www.music-newsletter.de

Hier sind deutschsprachige CDs, die im Jahr 2010 veröffentlicht worden sind. Hier stehen Infos zu den deutschsprachigen Alben “Neues Leben” von MARTIN JONES; “Tattoos” von PETER MAFFAY, “Endlich bist du da” von ALEXANDRA LEXER aus Österreich, “Glück” von ADORO, “Heilig” von LETZTE INSTANZ, “Vogelfrei” von IRXN  und “Das Beste” von CULCHA CANDELA

Deutsche CDs 2010

Deutsche CDs

Gesamtübersicht

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

MARTIN JONES “NEUES LEBEN”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

SCHLAGER POP

Für Fans von:  Peter Lorenz - Wolfgang Frank - Bellamy Brothers

DEUTSCHLAND

Fünfzehn Monate hat es gedauert, bis das Album von MARTIN JONES “im Kasten” war. Es ist eine Doppel-CD geworden, die sich in zwei Teile gliedert und den charismatischen Sänger mit aktuellen und auch Songs der vergangenen acht Jahre vorstellt. Der Supersong “Australien”, die neue Single “Der Sommer ist zurück”, die träumerische Midtempo-Ballade “Nie mehr allein” und der Country-Rocker “Lass es raus” sind nur einige der Highlights unter 27 Songs (Gesamtspielzeit: 85:48). Die zweite CD bietet einige Leckerbissen: Seine Schlager-Hymne “Nacht aus schwarzem Samt”, den wunderschöne Westcoast-Schlager “Mehr ist es nicht” (erinnert an den Hit “Lyin’ Eyes” der Eagles), sogar eine englische Version des Hits “Nie mehr allein” und seine rockige Seele offenbart der 53jährige mit dem Honkytonker “Smokin Hot” - eine der vielseitixten Schlager-Platten des Jahres 2010!

Martin Jones - Neues Leben

VÖ: 29. 03. 10

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.martinjones.de/

TOURDATEN

INFO: Martin Jones wurde in Liverpool geboren, kam mit seinen Eltern in die DDR (der Vater war beruflich in Halle tätig), lernte zunächst Flügelhorn und stieg aber sehr bald auf die Gitarre seines Bruder um. 1982 gründete er nach ersten musikalischen Erfahrungen seiner erste Martin Jones Band, die auch einige Titel für den Rundfunk produzierte. 1988 war es dann soweit mit der Debut LP “Herzschlag”.  Die Band löste sich nach der Wende auf, nach einigen Jahren der Selbstfindung fiel der Startschuss zur Solo-Karriere, als er einen Vertrag beim Label JAY KAY Events & Music in Halle unterschrieb.

 

 

 

 

 

 

 

 

PETER MAFFAY “TATTOOS”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP - SCHLAGER

Für Fans von:  Howard Carpendale - Herbert Grönemeyer

DEUTSCHLAND

Macht eine Platte Sinn, auf der alte Kamellen in einer zeitgemässen Version neu aufgewärmt werden? Auf jeden Fall für Musikfans, die PETER MAFFAY und seine Songs nicht so gut kennen. Ich gestehe, ich hatte bisher keinen seiner Longplays außer einer Billig-Compilation. Ich kenne einige der Stücke nicht bewusst und kann daher unbefangen an die Rezi von “Tattoo” gehen. “Sonne in der Nacht” ist eine tolle sinfonisch-rockige Hymne, “Eiszeit” eine der besten deutschsprachigen Balladen, die ich im letzten Jahr gehört habe - das Arrangement mit dem klassischen Orchester ist bombastisch gut, “Glaub an mich” ist ein schöner Country-Rocker. Und die mir bekannten Hits? “Und es war Sommer” kann nicht mithalten (gesanglich & musikalisch) mit dem Original. Gleiches gilt für die “7 Brücken”, während sich die Kracher “Josie” und “Du” nur wie aufgewärmte Würstchen anhören.

Peter Maffay - Tattoos

VÖ: 29. 01. 10

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.maffay.de/ 

TOURDATEN

INFO: An zwei Begebenheiten kann ich mich gut erinnern, wenn die Sprache auf Peter Maffay kommt. In der Bravo, die ich im Januar 1970 gekauft hatte, stand ein Porträt über einen jungen und mir bis dahin unbekannten 20jährigen Sänger, der gerade mit dem Song “Du” einen Riesenhit gelandet hatte. Da ich mich in meinen jungen Jahren aber nicht für deutschsprachigen Pop begeistern konnte, blieb es auch für lange Zeit die einzige gekaufte Maffay-Single. Mitte der 90er  wurde der erfolgreiche Musiker von Stefan Raab während einer Sendung ziemlich respektlos - ohne sich verbal zu wehren - durch den Kakao gezogen, dass ich fast Mitleid empfand. Regina Halmich hat den Peter dann später mit einem gut plazierten Nasenbeinbrecher- Faustschlag gerächt. Knapp 40 Jahre später - bin ich im Promoboard der Firma Sony über seine aktuelle CD gestolpert.

 

 

 

 

 

 

 

 

ALEXANDRA LEXER “ENDLICH BIST DU DA”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

SCHLAGER - POP

Für Fans von:  Marianne Rosenberg - Wencke Myhre

ÖSTERREICH

Die CD beginnt mit einem 60ies Beat-Foxtrott, der aus dem Muster ausbricht, das ich bisher von der Sängerin gewohnt war. ALEXANDRA LEXER zelebriert 13 neue Schlager-Pop-Titel - hier gibt es keine Bauern-Party-Brüller mit idiotischen Texten, sondern Dance-Pop-Futter für die Tanzbären dieser Welt. „Ein Feuerwerk der Liebe“ zementiert den Refrain im Gassenhauer-Gedächtnis,  „Nur geträumt“ gehört in die Kategorie „Wirbeln, Arme ausbreiten, schweben und sich vom Partner zur gefühlvollen Glückseligkeit führen lassen“ – Toller Schlager! „Komm in mein Herz“ – aus der „Donna-Summer- Giorgio-Moroder“-Schublade ist wie die meisten Titel sehr gut auf der Tanzfläche einsetzbar (122 bpm) – Gefühl gibt es in der Ballade „Schwör mir“ und dem kraftvollen „Schlaf nicht wieder ein“. Mein persönliches Highlight ist: „Du musst die Liebe sein“. Eine der besten Schlager CDs des Jahres 2010!

Alexandra Lexer - Endlich bist du da

VÖ: 08. 10. 10

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.alexandra-lexer.com/ 

TOURDATEN

INFO: Geboren ist sie im Kärntener Lesachtal. ”Endlich bist Du da” ist das zweite Album der österreichischen Steinbock-Frau ALEXANDRA LEXER. 2008 hatte sie ihr Debut “Und ich dachte, es ist Liebe” veröffentlicht. Danach gab es den ersten grossen TV-Auftritt auf der Showbühne von Florian Silbereisen.  Die ausgebildete Krankenpflegerin kam durch Zufall zum Plattenvertrag. Ein Produzent bat sie um ein Demotape. Sie sang zu einer Karaoke-CD,  schickte die Aufnahmen ein und obwohl der Empfänger (Toni Kellner von Koch Universal Music) später von einer der schlechtesten Demo-CDs sprach, die er je erhalten habe, war er fasziniert von Alexandra’s Stimme und darf sich die Entdeckung der Sängerin auf seine Visitenkarte schreiben.

 

 

 

 

 

 

 

 

ADORO “GLÜCK” (Rezension Dr. Music)   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP-KLASSIK

Für Fans von:  Josh Groban - The Three Tenors - The 5 Browns

DEUTSCHLAND

Dem sinfonischen Intro folgt der beste Beitrag der neuen CD von ADORO: Die Cover- Version von “Take On Me”, die es im Original von der norwegischen Band A-Ha gibt. ADORO machen daraus ein gefühlvolles „Halt Mich Fest“. Gut umgesetzt, feine Vokalharmonien, sie werden dem Anspruch gerecht, Klassik & Pop miteinander zu verbinden, dass es auch dem Pophörer, der sich normaler Weise nicht mit Klassik beschäftigt, gefällt. Ich denke, die meisten Kritiker werden sowieso überwiegend aus den Reihen der Klassikfans kommen, weil diese einen ganz anderen Anspruch an Vokalartistik stellen. Die Musik ist gut produziert, die Stimmen der 4 Protagonisten sind schön „eingebettet“ in den Gesamtsound, eine der besten Nummern der CD ist „Nessaja“, die Harmonien erinnern in der Spitze an einen „alten“ Kosakenchor jenseits der Taiga. Die restlichen Songs sind aber leider durchschnittlich bis langweilig.

Adoro - Glück

VÖ: 12. 11. 10

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.adoro.de/

TOURDATEN

INFO: Die erfolgreichste Pop-Klassik-Crossover-Gruppe mit ihrem dritten Studio Album.  Das Album gibt es bisher nur als Standard CD und als digitale Ausgabe, aber ich verwette meine gesamte Plattensammlung, wenn da nicht mindestens eine Special Edition, eine Faschingsversion oder eine Oster-Edition nachgereicht werden. Universal wäre nicht Universal, wenn sie nicht die Gelegenheit wahr nehmen würde, dem Fan ein Album gleich dreimal zu verkaufen. Die Standard CD hat 11 Songs. Das MP3-Album mit der gleichen Anzahl kostet übrigens bei amazon.de zurzeit nur erstaunlich 4,89 Euro.

 

 

 

 

 

 

 

 

ADORO “GLÜCK” (Rezension Bertram)   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP-KLASSIK

Für Fans von:  Troubadix - Modern Talking - Peter Hofmann

DEUTSCHLAND

Klassik-Pop für DSDS-Fans & RTL-Gucker – noch ein paar Attribute fallen mir ein: Unnatürlich, gespreizt, gewollt, gekünstelt, ohne Seele.  „Wie der Wind sich dreht“ ist die deutsche Cover Version des Scorpions-Hits „Wind Of Change“. Tolles Lied für alle Musikfans, die Phil Collins für einen Heavy Metal Schlagzeuger halten – aber wo die Ballade (inklusive des Gesangs von Klaus Meine) der deutschen Rocker gefühlvoll rüberkommt, wird der Song hier vom Bombast-Bauern-Klassik-Pop der fünf Opernsänger regelrecht erschlagen. „Geweint vor Glück“ – irgendwie hören sich die Solostimmen an, als ob der letzte Kloss vom Mittagessen noch im Hals steckt. Ich weine auch gleich vor Glück, weil es das vorletzte Stück der CD ist. Irgendwo in der Bibel gibt es ein finsteres Jammertal, in das die Ägypter im Buch Exodus alle seelenlosen Sänger gesteckt haben. Ob dort noch die Vorfahren der Adoro-Sänger herumliegen?

Adoro - Glück

VÖ: 12. 11. 10

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.adoro.de/   

TOURDATEN

INFO: Das Musikprojekt von ADORO wurde übrigens vom Produzenten Andy Lutschounig von Soda Music ins Leben gerufen, ich für meinen Teil bleibe lieber bei Altbier & Napalm Death. irgendwo in einem Forum hat sich ein weibliches Wesen ein Duett von Adoro und Tarja gewünscht – ich habe einen besseren Vorschlag: Ein Duett mit Marianne Rosenberg oder noch besser: Mit Johannes Hesters. Subjektiv denke ich, dass solistisch wohl keiner der Sänger der Gruppe grossen Erfolg haben dürfte, aber die Verkaufsstatistiken & die jubelnden Werbebotschaften der Plattenfirma widerlegen meine Gedanken natürlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

LETZTE INSTANZ “HEILIG”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Letzte Instanz - Heilig

Mittelaltermusik mit deutschen Texten? Bundesland? Sachsen. Gut getippt, alter Freund. Und die Musiker schmücken sich dann auch noch mit Pseudonymen wie Hörbi, Muttis Stolz und Kaspar Wichman oder (sehr innovativ und modern) Markus G-Punkt. Hat er auch endlich mal die Bravo lesen dürfen. Es handelt sich um LETZTE INTANZ, die laut Info-Blatt Klassik mit Rock verschmelzen. Die Musik? Erinnert an den Mainstream- Metal von Rammstein. Optimistische Fans würden die Band auch in die Schublade “Neue deutsche Härte” stecken. LOL. Der Gesang? Quengelnd – mit dem für deutsche Musik typischen  „sich der Musik anpassen wollend getexteten Strophe”. Spontan denke ich: “Junge, such Dir einen Job als Briefträger, damit Du lernst, was Schnelligkeit bedeutet!”

PUNK METAL

Für Fans von: ASP - Unheilig - Oomph! - Schandmaul

DEUTSCHLAND

Zur CD: Natürlich schwimmen LETZTE INSTANZ jetzt auch im Spülwasser des unheiligen NRW-Grafen. Wer ”Unheilig” kauft, wird auch die Platten von “Letzte Instanz” kaufen. Logisch. Aber nur, weil es in unserem Lande nicht viel Besseres gibt. Veto. Im Untergrund schon. Aber das ist eine andere Geschichte. Der Song „Unsterblich“ ist schneller, wird jeden Mainstream-Metalhead befriedigen und vor allem diejenigen, die kein Englisch verstehen und denen wütender Death Metal zu wild ist.. „Keine Macht ist unbesiegbar – wenn du verlierst – steh wieder auf – daraus werden Helden gemacht.“ heisst es im Song. Deutsche Dichtung im Jahr 2010.

Der Sound ist matschig – „Schau in mein Gesicht“ hört sich an wie ein schwermetallischer Kinderreim und jetzt verstehe ich auch die Daseinsberechtigung dieser Band. Zielgruppe 13 – 16jährige, denen noch kein Bart gewachsen ist und die auch noch nicht ins Metal-Konzert rein dürfen. Ich denke: “Leute, dieser Singsang ist wirklich übel” und ich muss meinen Focus verändern und einfach auf den Rhythmus hören, mich fallen lassen - mitbängen, denn nur dann ertrage ich die restliche (uff, schwitz, stöhn, ächz!) Ladung mit den folgenden Songs.

Und beim fünften Stück „Atme!“ kommt ich zur Feststellung, dass die Musik von LETZTE INSTANZ mit der urwüchsigen Verschwörungstheorie Heavy Metal so gut wie gar nichts am Hut hat. Das ist Deutsch-Punk im metallischen Fräckchen, nicht mehr! „Bis ich Dich eines Tages sah, und mich Dein Herz aufs Neu gebar“. Würgg, ich glaube ich muss mir eine Tüte holen. Aber als ob sie mich Lügen strafen wollen, legen sie in „Für Dich“ eine etwas härtere Schippe drauf. Der Gesang des Sängers geht etwas unter im Breitwand Sound und das tut dem Song gut. Auch „Dein Gott“ ist brachial-radikal. Gute auf der „2“ herumreitende Drum-Arbeit treibt den Song nach vorne - bestes Stück bisher. „Die können ja doch, wenn sie wollen!“ denke ich mir.

„Müde bin ich, geh zur Ruh, schliesse meine Äuglein zu”, beginnt der nexte innovative Schwachsinnstext den Song „Schlaf, Schlaf“, - was besseres ist Euch nicht eingefallen? Armselig. Es gibt halt immer noch Sänger, die mit ihren Texten nicht über die elitäre Schulhofdichtung hinaus gekommen sind. Im rockigen „Der letzte Tag“ sind dann zum ersten Mal die Violinen und Celli aus zu machen, die auf den vorigen Scheiben der Band zu den grossen Stärken gehörten. Und es gibt eines der wenigen Gitarrensoli – warum so spärlich? Ich weiss es nicht, denn spielen kann der Gitarrist Oliver Schmidt durchaus. Zu einer furiosen Hymne erwächst der Song „Die Erhabene“ – auch sehr gut gelungen. So stelle ich mir Mittelalter-Metal vor, hier passt auch endlich einmal der Text.

FAZIT: Belangloses Album, Krach und Radau sollen über Textarmut und mangelnde Ideenvielfalt, die es auf den vorherigen Alben durchaus gab, hinweg täuschen. Sehr schade: Das bisher schwächste Scheibchen der deutschen Formation.

VÖ: 01.10.10

Verfügbar: CD & Limited Edition & MP3-Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.letzte-instanz.de/

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

CULCHA CANDELA “DAS BESTE”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

CHICANO-POP

Für Fans von: Seeed - La Papa Verde - Ozmatli

DEUTSCHLAND

Passt ganz gut, von CULCHA CANDELA hatte ich bisher nur paar Singles, unser Novize Florian besitzt noch das digitale Album „Union Verdadera“, das er sich in seiner Jugend gekauft hatte und er war ebenfalls scharf auf das erste Best Of Album der Berliner. Mit drauf sind alle großen Hits, vom jüngeren Mega-„Monsta“ über den Klassiker „Hamma!“ hin zu den ersten Singles „In Da City“ und dem Reggae-Knaller „Next Generation“. Schön wäre es gewesen, wenn man nicht auf den guten Soundtrack-Beitrag „Follow Me“ (aus dem Film „Hui Buh – Das Schlossgespenst“) verzichtet hätte. Wer die Single „Besonderer Tag“ vom 2007er Album „Culcha Candela“ sucht, guckt auch in die Röhre. Dafür gibt es drei neue Songs: „Move It“ (bereits im Oktober als Single veröffentlicht), „General“ (nicht aufregend) und „Berlin City Girl“ Auf die nexten 10 Jahre!

Culcha Candela - Das Beste

VÖ: 22. 10. 10

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.culchacandela.de/ 

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

IRXN “VOGELFREI”

Irxn - Wolfspfad 2009

1.  Stehaufmandl
2.  Vogelfrei
3.  Anders Leb’n
4.  Ewigkeit blüaht
5.  La Rotta
6.  Veitstanz
7.  Babylon
8.  Palästina
9.  Alle Manner
10. Pyromanien
11. Fremder Inder
12. Wuiderer
13. Flügelkuss

Label: Mundart (Rough Trade)
Web: www.mundartageh.de

3:54
2:59
3:49
4:37
4:29
3:36
4:41
3:13
2:43
5:04
3:48
2:32
2:10

xxx
xxx

FOLK ROCK

Für Fans von: Zwoastoa - Attwenger - Hubert von Goisern

DEUTSCHLAND

Als Folkrocker hatte ich sie in Erinnerung vom ersten Album, die gestandenen Mannsbilder deutschen Art- Mundrock-Band aus Pappenheim im Naturpark Altmühlpark. Die ersten Gitarren jagen hardrockend aus der Lautsprecher Box, aber bevor ich meinen entsetzt aufgerissenen Mund wieder schliessen kann, beruhigt mich bereits die herum wirbelnde Violine von German Heimrath, des Chefgeigers des bayerischen Quintetts. Der zackige voran galoppierende Rhythmus tut sein Übriges, um mir den letzten Schuss Lethargie aus den Gliedern zu treiben. „Stehaufmandl“ ist ein toller Auftakt zum zweiten Studio Album von IRXN, der gleichzeitig genau das bestätigt, was ich mir schon beim Einschieben der Disc in den Player versprochen habe.

Es folgt ein „Vogelfrei“er Mix aus Folk-Ska und Southern-Rock und am Ende der Schuss aus der Büchse, der den Sänger zum Glück aber verfehlt hat. Für einen kurzen Moment scheint er geschockt, dass er gerade noch mal davongekommen ist – wie anders wäre der langsame Reggae-Einstieg ins „Anders Leb’n“ möglich. Dann aber ziehen die Boys das Tempo wieder kurzzeitig an & huldigen einem Refrain – der paar Mal gehört – eindeutigen Bierzelt-Ohrwurm-Charakter besitzt. Passend dazu gibt es die rockige Ballade „Ewigkeit blüaht“ mit einem schmachtenden Schunkel-Effekt.

Eine Flöte erklingt, Wagen karren vorbei, die Band befindet sich wohl auf dem Weg zum Markttreiben im Örtchen “La Rotta” an der italienischen Adria. Der “Veitstanz” bietet sich an als Beschallung zur kommenden Halloween-Feier und sogar zur Walpurgisnacht: Heulende Wölfe, tanzende Hexen, rockende Besen, die sich während des Songs in Gitarren verwandeln. Eine zunächst im Hintergrund pumpende Tuba erweckt das orientalische Mittelalter. Geschickt verpackt die Band die sozialpolitische Warnung in den Song, wenn die Menschheit nicht endlich sieht, dass es 5 vor 12 Uhr ist, marschiert sie schnurstrax in Richtung „Endstation Babylon“. Wunderbar: Der nach rostigem Kreuzritter-Eisen klingende – wohl auf dem Halstonabnehmer gespielte -Gitarrensolo.

Politisch geht’s weiter: „Nur alte Fürsten regieren das Land“ (Merkel, Schäuble, Brüderle und Van der Leyen kommen immerhin zusammen auf erstaunliche 250 Jahre, was wiederum ein wunderbares Durchschnittsalter von 62,5 Jahren ergibt. Die Zukunft Deutschlands? Jung & Dynamisch sieht anders aus - Anm. d. Red.) und „Die herrschende Meinung ist die stärkste Illusion“ sind nur einige der aufwühlenden Botschaften, die sich in der melancholischen Folk- Ballade wiederfinden. In „Palästina“ geht es um Schmerz, Verlust und der Suche nach dem „Sinn der Ewigkeit“.

Ebenfalls als Anspieltipp empfehlenswert: Der Folkrocker „Pyromanien“ und das zünftige ultraschnelle (und instrumentale) „Wuiderer“ . Die Vielseitigkeit der Musiker zeigt sich ein weiteres Mal in der volkstümlichen Ballade „Flügelkuss“, in der die Band am Ende noch einmal einen Gang zurückschraubt

FAZIT: Nie war deutschsprachiger Folk Rock authentischer als auf diesem zweiten Album der bayerischen Band IRXN. Zwar musikalisch immer noch genau so hochwertig wie das Debut Album aus dem Jahr 2009, aber nicht mehr ganz so leichtfüssig – hinter der Fassade stecken multikulturelle & sozialkritische Seitenhiebe auf die ehrenwerte Gesellschaft & deren Führer.

VÖ: 17.09.10

Verfügbar: CD & digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Webseite: http://irxn.net/ 

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

CLAUDIA JUNG
“GELIEBT, GELACHT, GEWEINT (Best Of)”

Verschiedene Interpreten
“JUWELEN AUS DER HEIMAT”

Claudia Jung - Geliebt Gelacht Geweint

Eine bayerische Landtagsabgeordnete, die Schlager singt und auch noch erfolgreich damit ist. Zu Recht, wie ihre erste „Best Of“ – Platte zeigt. 21 x
gibt es Herz, Schmerz, Lachen,
Weinen & eine Menge Disco-Fox.

Various Artists - Juwelen der Heimat

Foxtrott, Polka & Party Power -
3 Mega CDs für die ultimative Faschingsfete - präsentiert von der deutschen Elite der Volksmusikanten - der Slogan der Kastelruther Spatzen: Volksmusik ist Herzmusik!

VÖ: 19.11.10

Empfehlung: K K K K K K K K K K

VÖ: 16.03.10

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.claudia-jung.de/

Zum Tracklisting auf diesen Link klicken

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx