www.music-newsletter.de

Du befindest Dich in der Rubrik FOLK CDs 2012. Hier stehen zurzeit Infos zu den Alben “Celebration” von DAN AR BRAZ aus Frankreich, “Gwad Roueel” von DERVENN aus Frankreich, “Clear Moon” von MOUNT EERIE aus den USA und zum Sampler “BBC Folk Awards 2012”. Weitere Folk CDs findest Du in der Übersicht.

Folk CDs 2012

Übersicht Folk CDs

Neue Folk CDs

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

DAN AR BRAZ “CELEBRATION”       Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Dan Ar Braz - Celebration

1.  Belong
2.  La Trace Du Souvenir
3.  Celebration
4.  Land
5.  Bro Yaouank Hon Bugale
6.  Cornwall Attitude
7.  Rock Around The Loch
8.  Goodnight God
9.  Amazing Grace
10. Enez Imma
11. Delphine In The Sky
12. Juse Un Rêve
13. J’avais Cinq Enfants

Label: Loz Production

CELTIC FOLK ROCK

Für Fans von: Mike Oldfield – Ricky King – Nolwenn Leroy – Clannad

FRANKREICH

Mit dem herrlichen Celtic-Folk-Rocker “Belong” beginnt der französische Gitarrist Daniel Le Bras sein neues Album „Celebration“. Die meisten Musikfans durften den Songwriter zum ersten Male beim 1996er Eurovision Song Contest erleben, als er für Frankreich teilgenommen und einen elften Platz belegt hatte. Auch die nachfolgenden 12 Stücke begeistern durch einen wundervollen Mix aus Uileann Pipes (dem irischen Dudelsack), akustischen Gitarren, Harfen, Akkordeons und Mandolinen. Nach dem zweiten gesangsfreien „La Trace Du Souvenir“ gibt es immer abwechselnd ein instrumentales und ein gesungenes Lied mit den tollen Stimmen von Morwenn Le Normand und Clarissa Lavanant. Vor allem „Goodnight God“ und „Enez Imma“ lassen den Zuhörer Platz nehmen auf einer imaginären Klangwolke, um in die beseelte Stratosphäre davon zu schweben. „Amazing Grace“ – tausend Mal gehört und doch versteht es der bretonische Gitarrist, aus diesem antiken Klassiker eine der besten Celtic Rock Versionen zu machen, die ich bisher gehört habe von diesem Song. Erstklassig auch das instrumentale „Cornwall Attitude“, in dem sich Gitarre & Dudelsack göttlich duellieren. In „Rock Around The Loch“ zaubert der Chef mit dem Einsatz von Violinen und indischen Tablas eine märchenhafte Atmosphäre. Lediglich beim vom Musiker selbst gesungenen „Juse Un Rêve“ will der Funke nicht so richtig überspringen, aber das sei ihm verziehen, weil der Rest der Songs einfach überirisch gut ist!

FAZIT: Ein kolossal gutes Celtic Folk Rock Album mit phantastischen Melodien und dem gefühlvollen Vortrag zweier exzellenter Sängerinnen, die für frischen Wind und Sonne im Herzen der Musikfans sorgen. Hier gibt es kein oft gehörtes Fahrstuhlgedudel, Daniel Le Bras spielt mit seinem Projekt DAN AR BRAZ brillante bretonische Rock Musik, wie ich sie schon lange nicht mehr gehört habe!

VÖ: 20.06.12

Verfügbar: CD & Vinyl & digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://myspace.com/danarbraz & http://www.lozproduction.fr/monloz/41-dan-ar-braz

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

DERVENN “GWAD ROUEEL”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

NEO FOLK

Für Fans von:  Ambient Folk - Medieval Folk - Celtic Folk

FRANKREICH

Manchmal hat es Vorteile, wenn man die Passion zum Beruf macht. An das auf 500 Exemplare limitierte Album „Gwad Roueel“ von DERVENN wäre ich anders kaum gekommen. Die CD gibt es beim israelischen Label „The Eastern Front“, das sich verstärkt den Sparten „Dark Folk“, Dark Ambient“, „Neo Folk“ widmet, aber auch experimentellen Avantgarde-Projekten die Möglichkeit bietet, ihre Kompositionen zu veröffentlichen. Im vorliegenden Fall handelt es sich um Celtic Folk, der traditionelle Instrumente wie Bagpipes, Bodhran, Irish Whistles mit dem Spiel zart dröhnender elektrischer Gitarren vermischt und dabei in bretonische Folklore eintaucht. 79 Minuten stehen gefühlvolle Melodien & keltische Mysterien & Legenden um die Ritter der Tafelrunde in den Vordergrund. Ein Album, das binnen kürzester Zeit zum Kultobjekt erklärt werden dürfte.

Dervenn - Gwad Roueel

VÖ: März 2012

Verfügbar: CD (auf 500 Exemplare limitiert)

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Bezugsmöglichkeit beim Label: http://www.theeasternfront.org/releases.html

TOURDATEN

xxxxxxxxxx

xxxx

xx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxx

xxx

xxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

MOUNT EERIE “CLEAR MOON”       Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Mount Erie - Clear Moon

TITELVERZEICHNIS:

1.  Through The Trees Pt 2
2.  The Place Lives
3.  The Place I Live
4.  Something
5.  Lone Bell
6.  House Shape
7.  Over Dark Water
8.  Something
9.  Clearmoon
10. Yawning Sky
11. Synthesizer

Label: P. W. Elverum & Sun

SONGWRITER FOLK

Für Fans von: The Microphones – Treepeople – Quickspace

USA

Als staatlich geprüfter Rezensierer  ist es immer schwierig, von einem galoppierenden Ross herunter zu steigen, wenn man sich kurz zuvor noch in einer krachenden Death Metal Schwade befunden hat und dann plötzlich eine CD im Player liegen hat, die komplett anders geartet ist. Ganz schlimm ist die Umstellung immer dann, wenn plötzlich ein Songwriter mit gefühlvollen Songs Einlass in die musikalische Seele fordert und auch noch auf eine einigermassen gute Bewertung hofft. Bei einer Weinprobe empfiehlt man immer ein Schlückchen Wasser zwischen zwei Eimern mit verschiedenen Rotwein-Sorten, beim Hören von Musik tut dagegen ein kurzer Spaziergang in den Redaktionsgarten ganz gut.  Gesagt, getan! Beim neuen Album von MOUNT EERIE (hinter dem Künstlernamen steckt der Songwriter & Produzent Phil Elverum aus Washington) ist das eigentlich aber gar nicht nötig, denn er bringt den Zuhörer sofort auf seine Wellenlänge mit den gefühlvollen, aber auch intellektuell inszenierten Dream-Folk-Songs, die er auf „Clear Moon“ anbietet. Im kammersinfonisch aufbereiteten „The Place I Live“ bekommt der Zuhörer eine dramaturgisch hervorragend strukturierte Inszenierung geboten. Langsam anschwellende (minimalst verzerrende) Gitarren- und Keyboard-Sounds und ein leiser – sich hinter der Musik versteckender – Gesang, der gedankenverloren zwischen den Akkorden zu schweben scheint. Der konzertgitarren-arrangierte Auftakt „Through The Trees“ erinnert stark an den balladesken Roots Folk von Neil Young, im epischen „Lone Bell“ gibt es ein Wiederhören mit Fragmenten, die sich in der Musik von „U2“, „The Cure“ und „Kula Shaker“ gleichermassen wieder spiegeln. Mystisch-atmosphärisch wird’s in „Over Dark Water“ und dem feinen Titelsong „Clear Moon“. Im „Yawning Sky“ erinnert mich die  Stimme des Songwriters an den Sänger Gerry Beckley von der kalifornischen Westcoast-Legende „America“, die Musik dagegen könnte auch der Feder des deutschen Filmkomponisten Martin Böttcher (hat die Soundtracks für die ganzen Karl May Filme in den 60er Jahren geschrieben) entsprungen sein. FAZIT: Folkloristische Songwriter Musik, die sich mutig von üblichen 0815-Strukturen fortbewegt

VÖ: 22.05.12

Verfügbar: CD & Vinyl & digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://www.pwelverumandsun.com/ & http://www.myspace.com/elverumandsun

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

verschiedene Interpreten “BBC FOLK AWARDS 2012”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

FOLK

Für Fans von:  Irish Folk - Folk Rock - Alternative Country

SAMPLER

Ende August und Anfang September gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz die meisten Stadtfeste und Strassenmusikfestivals, bevor die sich dort präsentierenden Songwriter & Folk Musiker ihr winterliches Dasein in den Folk Pubs, heutzutage bevorzugt „Irish Pub“ genannt, antreten.  Zur Einstimmung für Folk Fans gibt es aus England eine empfehlenswerte 3er Disc, die Anfang Februar veröffentlicht wurde und 32 erlesene Folk Acts präsentiert, die bei den diesjährigen BBC Folk Awards ausgezeichnet + nominiert worden sind. Klassische Songwriter wie JUNE TABOR, hochtalentierte Neuankömmlinge wie die Band PILGRIMS’ WAY oder hierzulande noch absolute Geheimtipps gibt es zu hören während der 2stündigen Odyssee. Eines oder mehrere  .... WEITERLESEN AUF MUSIKVERRUECKT.DE

Various Artists - BBC Folk Awards 2012

VÖ: 05. 02. 12

Verfügbar: 3er CD-Box (Import)

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.bbc.co.uk/radio2/events/folk-awards-2012/

TRACKLISTING

xxxxxxxxxx

xxxx

xx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxx

xxx

xxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx