www.music-newsletter.de

Hier sind Rezensionen von Worldmusic CDs, die im Jahr 2009 veröffentlicht worden sind. Hier stehen  Infos zu den Alben “Dolcenera Nel Paese Delle Meraviglie” von DOLCENERA, “Absolutamente” von FANGORIA, “La Republique Des Meteors” von INDOCHINE aus Frankreich und “Despertar” von INDIA MARTINEZ aus Spanien, “Plus Jamais De Larmes” von TALINA aus Frankreich, “Xena Heria” von DIMITRIS KONTOLAZOS aus Griechenland, “Ovde Se Ne Place” von VIKI aus Serbien, “With All Due Respect” von KARLEX aus Haiti, “Semua Ini Sendiri” von FIVE MINUTES aus Indonesien, “Tahajjud Cinta” von SITA NURHALIZA aus Malaysia und “Puerto Presente” von MACACO .

Worldmusic CDs 2009

Worldmusic CDs

Gesamtübersicht

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

DOLCENERA  “DOLCENERA NEL PAESE DELLE MERAVIGLIE”  Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

ITALIENISCHER POP

Für Fans von:  Gianna Nannini - Laura Pasini

ITALIEN

Dolcenera habe ich 2007 entdeckt bei meinen Newsletter-Recherchen, damals dachte ich noch, anspruchsvolle italienische Popmusik - wird mit Sicherheit bei uns bekannt werden, aber Pustekuchen, unsere hiesigen Medien sind nicht interessiert daran, dem Musikliebhaber gute Musik vor zu stellen, daher blieb und ist Dolcenera immer noch ein Insider Tipp. Auch auf der neuen CD gibt es tollen Mainstream-Rock und schmusige Liebeslieder, wie sie das italienische Temperament hergibt. Highlights sind “Date a Cesare, “Chi decide” und “Sei soltanto tu” - nun wird sich mancher Pop- Fan sagen, wo bekomme ich das Teil, das ist der zweite zu überwindende Schwierigkeitsgrad. Deutsche Plattenfirmen sind nicht  interessiert, mehr Umsatz zu machen, daher wird die CD bei uns wohl nicht veröffentlicht werden

Dolcenera nel paese delle meraviglie

VÖ: 18. 02. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Website:  www.dolcenera.com  &  www.myspace.com/dolceneraofficial

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

FANGORIA  “ABSOLUTAMENTE”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

ELECTRO-POP

Für Fans von: Sigue Sigue Sputnik - Los Sencillos - Boney M.

SPANIEN

Das Duo mit dem schönen Namen FANGORIA (so heisst auch ein altbekanntes klassisches US-Horrorfilmmagazin, nachdem sie sich benannt haben) spielt spanischen Elektro-Pop mit EBM-rockigen Touch. Die Platte wimmelt von guten Grooves und interessanten Ideen, die aber immer wieder zugemüllt werden von überflüssigen eurovisionsträchtigen Songeinschüben, weil die Beiden wohl meinen, eine gute Idee im Song sei nicht ausreichend. Solange die Songs tanzbar strukturiert bleiben, sind sie recht brauchbar, aber sobald einer der beiden  versucht, die CD mit einem Gesangsbeitrag zu veredeln, wird es tragisch und verursacht mehr als nur ein kritisches Augenrunzeln beim Verfasser dieser Zeilen. Durchschnittliche spanische Paella!

Fangoria - Absolutamente

VÖ: 24. 02. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Website:  www.fangoria.es   

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

INDIA MARTINEZ  “DESPERTAR”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

FLAMENCO

Für Fans von: Paco de Lucia - Nina Pastori - La Shica

SPANIEN

Eine Wohltat nach der leidenschaftslosen Produktion des unfähigen Komponisten Eugen Römer. Hier steckt Leben in jeder gesungenen Note! Die tolle orchestrale Instrumentierung tut ihr übriges, um diese dem Genre so typische monumentale Soundbreite auf zu bauen. Produzent Javier Paxarino - bereits tätig für Radio Tarifa oder Serranito - setzt auf einen ethnischen Mix zwischen Bolero, Bansuri, Nay und feurig- romantischen Melodien und hat zudem die derzeitige Flamenco-Elite ins Studio gebeten . Das zweite Album der 23jährigen in Cordoba geborenen India Martinez ist ein fantastisches Werk mit den Highlights: “Lagrimas Benditas”, die Copla “Adios a Espana” und “Mas que amigos”. Ein TOP-Favorit auf den Titel “Worldmusic-CD des Monats”! Eine Schande, dass es diese CD nur als Import gibt!

India Martinez - Despertar

VÖ: 10. 02. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung: K K K K K K K K K K

Web: https://www.indiamartinez.es/

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

INDOCHINE  “LA REPUBLIQUE DES METEORS”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

CHANSON ROCK

Für Fans von: Noir Desir - Benabar -  Sanseverino

FRANKREICH

Eine der erfolgreichsten französischen Rockbands lässt auch wieder etwas von sich hören. Die letzte Studioveröffentlichung liegt mittlerweile 4 Jahre zurück. Die wavigen Rock-Einflüsse der 80er haben sich verflüchtigt und sind zugunsten rockiger Chanson- beseelter Songs gewichen. Wer schon immer ein Faible für das Frankophile hatte, wird hier bestens bedient, sogar Patricia Kaas-Fans können zugreifen. Mit der Limited Edition gibt es während der knapp 80 MInuten insgesamt 21 Stücke, von denen mir eigentlich alle sehr gut gefallen. Unbedingt reinhören sollte man in “Le Grand Soir”, das Power und Melancholie vereint,  danach in  “Junior Song” oder “Little Dolls”. Den Dampfhammer holen sie raus in “Republika” und im Electro-Rocker “Play Boy”.

Indochine

VÖ: 09. 03. 09

Verfügbar: CD & Vinyl & digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web:  www.indo.fr  &  www.myspace.com/indochineofficial 

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

ELKI PALKI “SHOTNEZ BEAT”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

KLEZMER

Für Fans von: The Klezmatics - Naftule Brandwein - The Tempos

ISRAEL

Klezmer Musik hat für mich als Kind den Charakter von wildem Jahrmarktgedudel gehabt. In den 80ern gab’s dann die sonntäglichen (politisch angehauchten) TV-Stammtische und da waren die Klezmer-Interpreten der Farbtupfer, der alles andere in Grund und Boden spielte. Den letzten entscheidenden Kick in die Klezmer-Richtung gab mir die Gruppe Kroke, als sie für die besten Stücke auf einer CD des Violinisten Nigel Kennedy sorgten. Jetzt bin ich in den Genuss der CD der Band Elki Palki gekommen. Ist zwar nur eine EP mit 24 Minuten Spielzeit, aber es gibt alles, was das musikalische Herz begehrt: Funk Einschübe mit violinesker Virtuosität, die mich an die Progrock-Band East Of Eden (“Kopanica”) erinnern. Alles läuft auf einem spielerisch derartig hohem Qualitätslevel (egal ob Irish Whistles, Banjos, Dudelsack, Gitarren, Kontrabass) ab, dass es nur eines gibt: Die Höxtwertung!

Elki Palki - Shotnez Beat

VÖ: 13.04.10

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: https://myspace.com/elkipalki-band/music/songs

TOURDATEN

INFO: Elki Palki sind Pavel Golenko (Violine), Alex Waits (Irish Whistles, Spanish Bagpipes), Ilia Siltsoff (Guitar), Alex Trepakov (Bass), Gadi Schonfeld (Drums). Sie haben sich 2003 gegründet und spielen ihren eigenen Stil namens “Shotnez Beat”.  Das Wort shotnez steht sinngemäss für den verbotenen Mix von Kulturen oder philosophischen Ansichten.

 

 

 

 

 

 

 

 

TALINA “PLUS JAMAIS DE LARMES”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

ZOUK

Für Fans von: Malavoi - Tanya St. Val - Zouk Machine

FRANKREICH

Mit Blitz, Donner und Taifun-artigen Regenfällen beginnt die neue CD von TALINA, aber ganz so schlimm wird es doch nicht. Wer ihre Vorgänger kennt, kann sich auch dieses Mal auf 13 gefühlvolle und trotzdem tanzbare Songs verlassen. Der Titelsong “Plus Jamais De Larmes” ist sexy wie eine scharfe Pfefferschote, das Saxofon trägt hinein in den langsamen Edel-Zouk “J’ai Mal”, Highlight “An Ped Tan” ist ein Ohrwurmschleicher, der mindestens die gleichen Hitqualitäten wie der ausgelutschte “Lambada” besitzt. Die Stimme von Talina sorgt für Wohlbehagen. Nacheinander folgen mit “C’est Toi”, “Yo Pe Pale” und “Besoin De Toi” drei wunderbare (kann ich gar nicht anders bezeichnen) Stimmungsaufheller, die - wenn man die Stücke 2 - 3 gehört hat, dermaßen infektiös in Seele und Großhirnrinde eindringen, dass der arme subjektive Geist, der diese Zeilen schreibt, hin und weg ist.

Talina - Plus Jamais De Larmes

VÖ: 29.06.09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: http://myspace.com/talinasite 

TOURDATEN

INFO: Ende der 80er gab es mal einige Zouk-Platten, die sogar beworben wurden von der einheimischen Tonträgerindustrie, was dem eine Saison lang tanzenden Lambada zu verdanken war. Eine kleine Randgruppe hat sich erhalten, die sich die nach wie vor schwer erhältlichen Aufnahmen karibischer Künstler besorgt. Newsletter-Leserin Tanya aus Barmbek ist in Goudeloupe geboren und schwört auf diese Informationsquelle: http://www.tropicalizer.com/category/audio/ - Dr. Music legt noch einen drauf´ mit dieser Bezugsquelle http://www.antilles-mizik.com/boutique/talina-plus-jamais-de-larmes-p-9756.html

 

 

 

 

 

 

 

 

DIMITRIS KONTOLAZOS “XENA HERIA”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

REMBETIKO

Für Fans von: Turbo Folk - Bollywood - Arab Pop

GRIECHENLAND

Er gilt als einer wichtigsten Vertreter des griechischen Rembetiko, der aber bei Anhängern der traditionellen Volksmusik genauso beliebt ist. Seine aktuelle CD “Xena Heria” ist im April 2009 erschienen, vor einigen Wochen habe ich eine Lieferung von meinem langjährigen griechischen Freund Niko erhalten - mit dabei die Platte von DIMITRIS KONTOLAZOS: Die 10 Songs spiegeln die Seele der griechischen Seele wieder, die sich über die großartige Musik des Heimatlandes freut und gleichzeitig melancholisch klingt, weil sie viele Einflüsse der östlichen (türkischen) Musik in sich aufgenommen hat. Der Musikfreund, der sich auf die Musik des  Sängers einlässt, wird belohnt mit einem Feuerwerk aus Bouzukis, jazzigen Bassläufen, Turbo-Folk und Hirtenflöten, die gegen den ägyptischen Backbeat anspielen. Die weiche Stimme von Dimitris rundet dieses faszinierende Weltmusik-Event ab. 

Dimitris Kontolazos - Xena Heria

VÖ: April 2009

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Bezugsmöglichkeit: http://www.music-bazaar.com/main.php?page=album&id=15773

TOURDATEN

INFO: DIMITRIS KONTOLAZOS hat meines Erachtens in seiner griechischen Heimat den gleichen Stellenwert wie der verstorbene Baris Manco in der Türkei. Seine Discografie beinhaltet mittlerweile um die 30 Alben.  Die meisten davon (und noch zahlreiche andere) gibt es auf dem griechischen Musikportal Musikbazar zu relativ günstigen Preisen. Holt Euch ein paar der Songs und überrascht Euren Wirt, wenn Ihr wieder mal zum Griechen geht.

 

 

 

 

 

 

 

 

VIKI “OVDE SE NE PLACE”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

TURBO-FOLK

Für Fans von: Ana Kokic - Lepa Brena - Tanja Savic

SERBIEN

Turbo-Folk und stampfender Disco-Pop - “Ovde Se Ne Place” (auf Deutsch: Hier ist kein Platz mehr für Dich) ist der knackige Einstieg in das zehnte Album der Sängerin Viki Miljković. “Budi Fer” ist melancholisch (es geht um Beziehungskrisen, die 35jährige fordert die männliche Welt auf, fair mit ihren Lebenspartnern um zu gehen) und vom Content nicht so “flachbrüstig” wie ähnliche Pop-Stücke des Genres. Richtig zur Sache geht’s in “Idu Mi, Idu”. Der Polka-Fetzer würde aufgrund seines knackigen Off-Beats gut in eine Ska-Runde passen. Bläser, Akkordeons und leidende Violinen geben dem Song das dichte Arrangement. “Nema Predaje” ist ein schwülstige Ballade mit verschnörkelten Balkan-Melodien, während das bluesige “Oreol” vom Beitrag des Gitarristen Vlada Negovanovic lebt. Pop-Musik aus dem Balkan und mit unaufdringlichem Drum Beat unterlegt. Der schnellste Song der CD ist der techno-poppige Stomper ist “Hej, Ko To Pita”, bei dem die arabisch angehauchte Soundwand für zusätzlichen Temperaturanstieg sorgt.

Viki - Ovde Se Ne Place

VÖ: 20. 05. 09

Verfügbar: CD  &  Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: https://twitter.com/vikimiljkovic

TOURDATEN

INFO: Die serbische Sängerin Viki heisst mit bürgerlichem Namen Violeta Miljkovic. Sie hat mit 18 Jahren angefangen zu singen und ist in Serbien eine der beliebtesten Sängerinnen.  “Ovde Se Ne Place” ist bereits ihr zehnter Longplay, den ihr Mann Dragan Taskovic Taske produziert hat und sie freut sich, dass sie die lange Baby-Pause (2007 kam ihr erstes Kind zur Welt) hinter sich hat. Die CD ist beim Label Grand Production erschienen - eigentlich die serbische Plattenfirma, bei der fast jede(r) serbische Sänger(in) oder Gruppe mindestens einmal im musikalischen Leben eine CD  aufgenommen hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

PISSUK RACHAV “ERETZ HAKODESH”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

AVANTGARDE-POP

Für Fans von: Pere Ubu - Mercury Rev - Pixies

ISRAEL

Jesus Christus, der Nazarener läuft durch die Strassen von Tel Aviv und ruft “Allah Hu Akbar” - mit diesem avantgardistischen Theaterstück beginnt die Debut CD der israelischen Rockband Pissuk Rachav. “Rauf auf den Index” würde die Familienministerin im Vatikan sagen. Der renommierte John Zorn hat die Band entdeckt und sie zu seinem Label Tzadik transportiert. Das Septett aus Israel nimmt sich selbst auf die Schippe im kongenialen Mix aus psychedelischen & komödiantischen Rock-Elementen. Da wird auch schon mal ein durchgedrehter karibischer Tango (“Allenby Vagina Street”) inszeniert, “Holy Bound” ist abgedrehter Cocktail-Pop, in dem Tom Waits-Gesang von einer flirrenden Querflöte getragen wird. ”Eretz Hakodesh” ist eine “Kopfplatte” für den intensiven Hörgenuss.

Pissuk Rachav - Eretz Hakodesh

VÖ: April 2009

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.myspace.com/pissukrachav

TOURDATEN

INFO: Als ich mit der Band Elki Palki konfrontiert wurde, ist mein Interesse an Musik aus Israel angestiegen und zu meiner Überraschung konnte ich feststellen, dass die Musik aus diesem weit entfernten Land in verschiedenen Online-Shops (und das zu vernünftigen Preisen) angeboten wird. Wer auf traditionelle Musik steht, wird hier fündig: http://de.israel-music.com/ - über moderne Musik aus Israel informiert man sich hier: http://www.israelhour.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

MACACO “PUERTO PRESENTE”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

LATINO-SALSA

Für Fans von:  La Papa Verde -  Culcha Candela - Bob Marley

SPANIEN

Nachdem der Schiffsdampfer angelegt hat, beginnt ein rhythmisches exzessives tanzbares Latino-Feuerwerk, das die Gypsy Kings wie alte Herren aussehen lasst. “Puerto Presente” trägt sämtliche Attribute moderner Musik spazieren, spart nicht am scratchenden DJ, Rumba, Salsa, Merengue, Bachata - alles drin - gepfeffert und gewürzt mit afrokaribischen Elementen - was  kein Wunder ist, denn die Musiker der in Barcelona ansässigen Band stammen aus Kamerun, Venezuela und Brasilien und die multikulturelle Melange, die bei La Papa Verde oder Jefferson’s Yard funktioniert, sorgt auch hier für Entzücken bei  latinoangehauchten Musikliebhabern. Der wunderbare Crossover “Mensajes Del Agua” sorgt bei Reggae-Freunden für Partylaune und das flamenco-poppige “Aüita” ist einer der gutgelaunten TOP-Sommer-Hits des Jahres 2009!

Macaco - Puerto Presente

VÖ: 02. 05. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: https://www.macaco.es/  &  https://twitter.com/macacomusic

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

ROSANA “A LAS BUENAS Y A LAS MALAS”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

LATINO-ROCK-POP

Für Fans von:  Melissa Etheridge - Shakira - Gianna Nanini

SPANIEN

Als spanische Tracy Chapman wurde sie bezeichnet - die Geschmäcker und subjektiven Eindrücke sind halt immer unterschiedlich - ich finde, Rosana hat mit der romantischen Schlaftüte Tracy nur das akustische Gitarrenspiel gemeinsam, denn temperamentvolle Songs (“Tu Eres Mi Suerte” oder “Hago Saber”) wie auch gefühlvolle Balladen (“Demasiado”) gehen eher in Richtung Etheridge oder Shakira und mit ihrer dunklen leicht heiseren Stimme vermittelt sie zusätzliches Gianna Nanini Flair. Bereits mit 17 sang sie in der Gruppe ihres Vaters und diese Erfahrung ermöglicht es ihr, wie im George-Bension-ähnlichen Pop-Bossa- Swing “Lo Que Quiero Y Lo Que No” mit der Stimme zu lächeln. Sollte sie mal einen Job suchen, ich bin sicher, als Call Center Agentin hätte sie eine Riesenkarriere vor sich.

Rosana - A Las Buenas Y A Las Malas

VÖ: 12. 05. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: www.rosana.net & www.myspace.com/rosanaoficial

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

KARLEX  “WITH ALL DUE RESPECT”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

AFRO-FUNK-JAZZ

Für Fans von:  Fela Anikulapo Kuti - Keziah Jones

FRANKREICH - HAITI

Die “Lite-Version” von Keziah Jones heisst Karlex und kommt aus Frankreich, pendelt am liebsten zwischen Geburtsort Haiti, Paris, New York und Montpellier und diese kosmopolitische Vielfalt spiegelt sich in der Musik wieder. Soul-Funk mit karibischen und afrikanischen Einflüssen/Rhythmen. Seine markante Stimme haucht den 12 Songs warmes  Leben ein und führt spätestens bei “On Resp” dazu, dass der Hörer fasziniert mit wippt und sich von der minimal-technoiden Instrumentierung einlullen lässt. Dickes hypnotisches Ding! Stammesgesänge treffen synkopierte Funk-Gitarren und einen treibenden Groove (erinnert an die Jams von Fela oder King Sunny Ade) - “I N g’ Marron” heisst der sensationelle Song, der jede Großstadtdisko zum Ausflippen bringen sollte. Afro-Funk Pur!

Karlex - With All Due Respect

VÖ: 08. 06. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: www.myspace.com/karlex  & www.karlexmusic.com

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

FIVE MINUTES “SEMUA INI SENDIRI”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP-ROCK

Für Fans von: Aloha From Hell - Robbie Williams - Tokio Hotel

INDONESIEN

Mit skeptischem Blick überreicht mir der Postbote ein Päckchen, auf dem seltsame Zeichen stehen und Briefmarken mit Elefanten kleben. Es kommt aus dem fernen Indonesien. Ah - da hatte ich mal vor rund drei Monaten bei myspace einen Kontakt mit der Popband FIVE MINUTES geknüpft. Im Päckchen ist deren neue CD “Semua Ini Sendiri” inkl. biografischer Daten. Da mache ich mal eine Ausnahme und lege die CD nicht erst auf den Riesenstapel, der auf die Bearbeitung wartet. FIVE MINUTES spielen Power-Pop mit eingängigen Melodien, von traditionellen Roots nichts zu hören. “Ambilkan Bulan” rockt fetzig, “Aku Tergoda” könnte auch aus der frühen Robbie Williams Phase stammen, “Semakin Ku Kejar Semakin Kau Jauh” mit seinen “Uh-Huuh” Satzgesängen von den Backstreet Boys   - summa summarum: 10 ohrwurmträchtige Stücke mit dem Highlight “Tampa Ada Cinta”

Five Minutes - Semua Ini Sendiri

VÖ: 01.07.09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Videos: https://youtu.be/6Lp2V1PozXM  & https://youtu.be/wTapAtNTDuo

TOURDATEN

INFO: Die FIVE MINUTES sind eine Pop Rock Band aus Bandung (“Die Stadt der Blumen”), der viertgrössten Stadt Indonesiens und haben sich 1994 gegründet. Nach ihrer 2004er Best Of CD gab es einige personelle Umbesetzungen. “Semua Ini Sendiri” ist das achte Album der Band, geboten wird ein rockpoppiger Mix von Robbie Williams über die Backstreet Boys bis hin zu Aloha From Hell.  Wer mal über den Zaun springen will und sich nicht an den indonesischen Texten stösst, wird ziemlich schnell gefallen finden an der Musik an der FIVE MINUTES!

 

 

 

 

 

 

 

 

SITI NURHALIZA “TAHAJJUD CINTA”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP AUS MALAYSIEN

Für Fans von: Celine Dion - Amina - Alisha Chinoy

MALAYSIA

Religiöse “Pop”-Musik aus Malaysia. Um Musik aus dem fernen Südostasien zu verstehen, muss man ein bisschen eintauchen in die Mystik der Geschichten und Legenden. Natürlich gibt es auch dort die einheitlichen Texte, die von Liebe oder anderen kurzweiligen und zwischenmenschlichen Beziehungen handeln. Nicht so beim vierzehnten Album von Siti Nurhaliza, mit dem die “Die Stimme Asiens” zum ersten Male tief in Spiritualität und Religiosität abtaucht. Die Musik besteht aus schwermütigen sinfonischen Melodiebögen und “verschnörkelten” Gesangslinien, die sich irgendwo in der Mitte zwischen indischem und arabischen Gesang treffen. Wer radiotaugliches Futter oder musikalische Untermalung fürs Gemüse hobeln sucht, kommt nicht auf seine Kosten. Highlights der CD sind das Duett “Selawat” mit dem indonesischen Sänger Kris Dayanti und das von Geigen und Piano dominierte “Ku Percaya Ada Cinta”, das luftig durch die verschiedenen Stimmungen hüpft. Siti Nurhaliza singt Weltmusik, die - wenn man sich nicht an der Sprache stört - sogar Fans der Musik von Celine Dion gefällt.

Siti Nurhaliza - Tahajjud Cinta

VÖ: 09. 09. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

2 Videos: https://vimeo.com/102929700 & https://vimeo.com/70161326

TOURDATEN

INFO: Das Album wurde  während der Monate, an denen der Ramadhan praktziert wird, aufgenommen und veröffentlicht, um zu signalisieren, dass es viel zu wenig Musik in dieser Richtung gibt. Der bekannteste Song “Ketika Cinta” war bereits in Indonesien ein populäres Lied des religiösen Interpreten Opick und wurde jetzt vom arabischen in die malaysische Sprache übersetzt. Siti Nurhaliza ist 30 Jahre alt, zum ersten Male wurde ich auf sie aufmerksam, als sie einen Song gemeinsam mit der US R&B-Sängerin Alicia Keys  bei den MTV Asia Awards in Bangkok vortrug.

 

 

 

 

 

 

 

 

verschiedene Interpreten “SINGAPORE A-GO-GO”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

OLDIES AUS ASIEN

Für Fans von: Beat - Bubblegum-Pop - Psychedelic Pop

SINGAPUR

Das Herrliche an Musik ist die Tatsache, dass man immer wieder was Neues entdeckt. Bei meinen weltweiten Recherchen habe ich diese liebevoll zusammengestellte Kompilation mit 22 Beat-Pop-Schlagern der 60er/70er aus Singapur entdeckt. Sämtliche Songs werden in Mandarin gesungen und wer sich mal mit asiatischen Tonleitern auseinander gesetzt hat, dem kommen die kinderartigen (überwiegend) Mädchenstimmen nicht mehr fremdländisch vor. Der Charme der ungewöhnlichen Stücke ist dem Mix aus traditionellen Gesangslinien & dem Schielen nach europäischen Strukturen zu verdanken. In “Tall Mountain Green” entdecke ich Ennio Morricone, “Each And Every Flower” hat twistige Elemente, “Carnation” hätte in einem 60er James Bond Streifen gepasst. Es gibt Perkussions-Orgien, massig Gitarren & psychedelische Orgeln. Abgefahren: Die Cover Version von “Funny Funny” (Sweet)

Various Artists - Singapore A-Go-Go

VÖ: 10.11.09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Die Webseite des Labels: http://www.sublimefrequencies.com/default2.asp

TOURDATEN

INFO: Das Label Sublime Frequencies hat seinen Sitz in Seattle, ist bekannt für seine erstklassigen Zusammenstellungen mit ungewöhnlicher Musik. Vor einigen Jahren habe ich eine grossartige CD mit brasilianischem Funk aus den Favelas entdeckt. Die 22-Song-CD (Spielzeit: 59:32) kommt mit 16seitigem Booklet, in dem sämtliche der Original Singles abgebildet und mit Info-Texten vom Asienkenner William Gibson versehen sind. Die Lieder waren in Asien in den 60er Jahren sehr erfolgreich. Die CD gibt es beim Label auch als MP3-Download. Tipp: Sushi essen, Flasche Sake auf & voll amüsieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

SITI NURHALIZA & KRISDAYANTI “CTKD”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

POP AUS ASIEN

Für Fans von: Celine Dion - Amina - Alisha Chinoy

MALAYSIA/INDONESIEN

Wer auf die Musik aus Bollywood-Filmen steht, ist genau richtig, obwohl die 10 Songs der beiden Grazien komplexer gestrickt sind als die bunten Abzieh-Liedchen der Filme. “Jika Kau Tak Datang” verarbeit sinfonisch-klassische Stakkato-Streicher mit Jennifer Lopez-Grooves. ”Sebagai Teman” und “Tanpamu” sind schwermütige Balladen, die toll gesungen sind, aber dem 08-15 Musikhörer schwer unter zu jubeln sind. “Dalam Diamku” ist eine weitere  anspruchsvolle Pop Ballade, wie sie auch in jedes Musical passen würde. Die Texte werden zwar komplett in indonesicher Sprache gesungen, was aber auch kein Problem ist, weil - Kompliment an die Plattenfirma - die englische Übersetzung beiliegt. Die Spielzeit von 44 Minuten ist allerdings mit gemischten Gefühlen zu betrachten, weil sich auf der CD neben lediglich sechs gesungenen Liedern zusätzlich vier instrumentale Version befinden.

Siti Nurhaliza

VÖ: 28.12.09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: Der Song “Amarah”: http://www.youtube.com/watch?v=gh2FFeLb-9E

TOURDATEN

INFO: KRISDAYANTI aus Indonesien ist eine der beliebtesten Sängerinnen, die zurzeit in Asien das Mikrofon schwingen. Sie war bereits als 9jähriger Kinderstar erfolgreich mit einem Beitrag auf dem Soundtrack “Megaloman”. In der Discographie stehen 25 Alben, die allesamt nur über diverse Importdienste erhältlich sind. Bei amazon.de  gibt es die Möglichkeit, zwei ihrer Alben down zu loaden. Das vorliegende Album ist  ihre erste Zusammenarbeit mit dem grossen Star SITI NURHALIZA  (“The Voice Of Asia”) aus Malaysia. Vor vier Jahren löste die heute 35jährige einen Riesenskandal aus, als sie im indonesischen Playboy Magazin für einen Uhrenhersteller warb: http://www.indonesiamatters.com/508/krisdayanti-playboy/ 

 

 

 

 

 

 

 

 

verschiedene Interpreten “CLASICAS DE LA CUMBIA SONIDERA”  Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

CUMBIA

Für alle Merengue, Salsa & Latin-Pop Fans

KOLUMBIEN

Tolle Doppel-CD mit 30 Songs (Spielzeit 120 Minuten). Wem lateinamerikanische Popmusik gefällt, der wird seine Freude haben an diesem nicht alltäglichen Musikmix aus kitschig klingenden Keyboard & Syntie-Sounds, Salsa-Grooves und halbinstrumentalen Passagen, die teilweise sogar an die experimentierfreudigen Reggae Produzenten erinnern. “Cumbia Minera” von Super T reitet über die Anden und trötet mit schrägen Panflöten hinüber zu den offbeatigen “Somo Vagos” Akkordeons von Roberto Morton’s Orchester. Der besondere Charme der meisten Songs entsteht durch die authentischen Gesänge der Interpreten, die ihre Songs zwar ohne grosse Technik, aber dafür mit enormer Leidenschaft vortragen. Und auf höxt eigentümliche Art und Weise versteht es jeder Song, den Zuhörer unweigerlich in den Bann zu ziehen. Granate: “Cumbia De Bin Laden”! Authentisch kitschig gut!

Various Artists - Clasicas Del La Cumbia Sonideera Vol 1

VÖ: 23.11.09

Verfügbar: 2-CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite des Labels Ava Records: http://www.avarecords.com.mx/home.asp

TOURDATEN

INFO: Detailliert zu erklären, worum es sich beim Genre Cumbia handelt, würde ein Fass ohne Boden öffnen. Die Musik setzt sich zusammen aus traditioneller Folkloristik der Andenvölker - wird ähnlich dem Flamenco Nuevo mit rockigen, poppigen Elementen gewürzt und heraus kommt eine scharfe eigenwillige Sauce, die nicht jedem, aber den Fans besonders gut gefällt.

 

 

 

 

 

 

 

 

MIKEA “TAHOLY”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

WORLDMUSIC

Für Fans von: Tracy Chapman - Keziah Jones

MADAGASKAR

Alle paar Jahre gibt es immer ein riesiges mediales Geschrei, wenn wieder mal einer oder mehrere Künstler aus einem fernen Land “entdeckt” werden, weil es der Zufall will, dass diese Interpreten gerade in einem europäischen Nachbarland angesagt sind. Auch bei Mikea überschlägt sich die Presse, obwohl das Trio bereits über 10 Jahre im Musikuniversum unterwegs ist. Musik und die Teste orientieren sich stark an denen der afrikanischen Griots. Sie singen sich durch 10 gefühlvolle folkige Stücke, die keinem Weh tun und es wird gelobhudelt, dass sie den traditionellen Musikstil des Landes pflegen. Mitnichten sage ich, denn die traditionelle Musik Madagaskar’s ist rauher, viel lauter, wilder und ungezügelter als das hier. Dies hier ist die Musik, die Urlauber auf ihren Terrassen hören oder in den Hotelbars -  der nächtliche Dschungel klingt anders!

Mikea - Taholy

VÖ: 23.10.09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: https://myspace.com/bekonblues/music/songs

TOURDATEN

INFO: Theo Rakotovao hat es sich zum Ziel gemacht, die Welt über die Armut und sozialpolitischen Herausforderungen seines Landes zu informieren. Den Namen Mikea hat sich das akustische Trio auferlegt in Gedenken an einen naturverbundenen Stamm von Insulanern.  Im Sommer 2009 gaben Mikea einige “eintrittsfreie” Konzerte in Europa (u. a. in Düsseldorf).

 

 

 

 

 

 

 

 

LYSE’K “MA BONNE ETOILE”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

ZOUK

Für Fans von: Kassav - Experiment 7 - Zouk Machine

NIEDERLÄND. ANTILLEN

Die neue CD von Lyse’K wird höxtpersönlich eingeleitet, aber am Anfang zündet die karibische Party überhaupt nicht. Sie singt sich zwar sehr gefühlvoll durch die ersten vier ruhigeren Stücke, von denen “Ma Derpime” das schönste ist, mit dem akustischen “Pourqoui” folgt ein totaler Hänger, bevor es dann mit “Mario” (und Gaststar Patson) und “Confidence” wenigstens etwas tanzbare Zouk-Power gibt, aber das war es dann auch schon so ziemlich. An den Musikern liegt es nicht, denn hier agieren mit Joceylne Labylle, Frederic Wurtz und Jean-Pierre Zabulon einige Grössen aus der Szene. Es sind überwiegend die lahmen Kompositionen, die auf Nummer sicher gehen, um Airplay zu bekommen, denn dass eine ruhigere gefühlvolle Nummer auch toll rüber kommen kann, beweist das melancholisch-romantische “L’homme De Ma Vie”. Durchschnittlich!

Lyse'L - Ma Bonne Etoile

VÖ: 10. 11. 09

Verfügbar: CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://myspace.com/lysekmusic

TOURDATEN

INFO: Die Stilrichtung Zouk wurde hier in Europa zum ersten Male in den 80er Jahren populär, als die Lambada Welle die Welt überschwemmte. Aber bevor sich hochkarätige Gruppen wie Kassav oder Zouk Machine auch außerhalb den französisch sprachigen Ländern ein Standing erspielen konnten, war die Modeerscheinung bereits wieder vorbei. Salsa lief dem Zouk schnell den Rang ab und so blieb es dabei, dass diese Genre (auch heute noch) leider nur Insidern vorbehalten bleibt.  Eines der besten Infoportale zum Thema Zouk ist: http://www.br.soulzouk.com/ - bei Registrierung gibt’s einige free downloads.

 

 

 

 

 

 

 

 

Various Artists “THE ROUGH GUIDE TO TANGO REVIVAL”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

TANGO

Für Fans von: Astor Piazzolla  - Richard Galliano - Tango Saloon

SAMPLER

Kann man eine Tango-Platte besprechen, auch wenn man(n) “eigentlich” gar kein Tango Tänzer ist? Abgesehen von meiner in den 80er Jahren erworbenen “Silber-Tanznadel” war es das auch schon mit tangospezifischer Bewegungstherapie. Mit dem “Rough Guide To Tango Music” kommt eine Doppel-CD, die Tango-Laien und Profis und interessierten Musikfreaks höxtes Vergnügen bereitet. 28 Stücke sorgen für 2stündige Unterhaltung, die alles an Leidenschaft bietet, das dieses “Genre” hergeben kann. In “Quejumbroso” vom ORQUESTA COLOR TANGO DE ROBERTO ALVAREZ z. b. wimmern die Violinen und donnern dann wieder “pizzicato” auf die Saiten zu zackigen Stakkato-Riffs der Akkordeons und das Piano klettert zwischen den Melodiebögen aufgeregt hin & her. Alternativ gibt es die hypermoderne und progressive Seite in knalligen Tracks wie “La Yumba” von TANGO CRASH.

Various Artists - The Rough Guide To Tango Revival

VÖ: 05.10.09

Verfügbar: 2-CD & Digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Label-Webseite: http://www.worldmusic.net/wmn/news/

TOURDATEN

INFO: Die Doppel CD “The Rough Guide To Tango Revival” wurde von “Rough Guides Ltd” verlegt. Der englische Verlag wurde 1982 gegründet und hat seitdem zahlreiche Reise-Führer (der erste war das Buch “Rough Guide To Greece” gewesen) veröffentlicht. 1994 wurde die Rough Guide-Reihe um Multimedia-Produkte erweitert.  Damals erschien die erste CD (“The Rough Guide To World Music”) beim neuen  Sub-Label “World Music Network”. Der Slogan der Firma lautet: “Make The Most Of Your Time On Earth” (= Mach das Beste aus Deiner irdischen Zeit!).  Diese CD trägt ihren Teil dazu bei! CD 1 besteht aus 13 neuen Stücken der weltweiten Tango-Szene, CD 2 ist dem Tango-König Carlos Gardel gewidmet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die besten Worldmusic CDs aus dem Jahr 2008

Im Worldmusic-Verzeichnis gibt es weitere Infos von Worldmusic CDs,
u. a. sind das “El Ritmo Del Barrio” von Abuela Coca, “Gaetana” von
Giusy Ferreri, “CTKD” von Siti Nurhaliza, “Puerto Presente” von Macaco,
“Evet” von Ebru Gündes, “My Roots” von Suzanna Owiyo, “Gialina Ftera”
von Antzela Dimitriou und “Fatou” von Fatoumata Diawara